Freitag, 03. Januar 2014, 12:00 Uhr

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones im Skiurlaub

Michael Douglas feierte Silvester mit Catherine Zeta-Jones und den Kindern.

Der ‘Behind the Candelabra’-Star und seine 44-jährige Ehefrau legten im August eine “Ehepause” ein. Nun flogen sie ins kanadische Quebec, um das neue Jahr mit ihren Kindern, der zehnjährigen Carys und dem 13-jährigen Dylan, einzuläuten.

Der 69-jährige Hollywoodschauspieler veröffentlichte am Mittwoch (1. Januar) ein Foto auf Facebook, auf dem die ganze glückliche Familie ihre Skistöcke in die Luft hält. Douglas untertitelte das Bild: “Frohes neues Jahr aus Quebec, Kanada…wo es -23 Grad sind.” Ein Foto war für den glücklichen Familienvater jedoch noch nicht Beweis genug und so stellte er ein weiteres Bild online, auf dem er mit seinen Kindern beim Skifahren zu sehen ist. Die Bildunterschrift lautet: “Und noch einmal ein frohes neues Jahr-Foto aus Quebec, Kanada.”

Erst vor einigen Wochen wurde das Paar dabei gesehen wie es seine Eheringe tragend das gemeinsame Apartment in New York City verließ, um zusammen mit den Kindern zu Mittag zu essen und ins Kino zu gehen. Douglas sagte in der Vergangenheit: “Ich hoffe, dass ich meine Ehe retten kann. Manchmal brauchen Menschen eine kleine Pause, aber das bedeutet nicht zwangsweise das Ende. Ich habe viel Hoffnung.” (Bang)

Foto: WENN.com