Samstag, 04. Januar 2014, 10:17 Uhr

Kate Winslet bevorzugt gewöhnliche Rollen

Kate Winslet bevorzugt es, “gewöhnliche Charaktere“ zu spielen. Der ’Labour Day’-Star genießt es, Rollen zu spielen, die weder extravagante Garderobe noch viel Make-Up voraussetzen.

Kate fällt es einfach, sich komplett auf die Rolle konzentrieren zu können, da sie so nicht die ganze Zeit nur damit beschäftigt ist bestmöglich vor der Kamera auszusehen.

Sie sagte: “Ich habe es schon immer bevorzugt Charaktere darzustellen, die nicht perfekt aussehen. Ich liebe es zu sagen, ’Lasst mich nicht schön aussehen’, oder, ’Lasst mein Gesicht runder aussehen’.“

Kate Winslet fügte hinzu: “Ich muss dann einfach weniger nachdenken, wenn mein Aussehen natürlicher ist. Das heißt dann auch, dass ich weniger von Make-Up-Artists vorbereitet werden muss. So habe ich das beste aus zwei Welten – die eine Seite ist für meinen Job und die andere für den roten Teppich.“

Die 38-jährige Schauspielerin experimentiert gerne mit verschiedenen Frisuren, zuhause und bei der Arbeit.

Dem Magazin ’Glamour’sagte sie: “Mein Ehemann Ned und ich standen über dem Waschbecken und ich probierte, meine Haare wieder auseinanderzubekommen, ich hatte Extensions drin. Also setzte ich die Schere an und auf einmal sagte ich, ’Warte, war das gerade mein Haar? Oops, ich habe mir eben selbst die Haare geschnitten.’“ (Bang)

Foto: WENN.com