Sonntag, 05. Januar 2014, 17:49 Uhr

Lily Allen selbst vom schnellen Comeback überrascht

Lily Allen war überrascht darüber, nach ihrem Rücktritt so schnell wieder Musik machen zu wollen.

Die 28-jährige Sängerin hatte vor vier Jahren sich zurückgezogen, um eine Familie zu gründen, und hat nun zwei Kinder – den zweijährigen Ethel und die 12 Monate alte Marnie – mit Ehemann Sam Cooper.

Trotzdem konnte sie ihre kreative Leidenschaft nie gänzlich unterdrücken und kehrte Ende 2013 mit ihrem Hit ‘Hard out Here’ ins Rampenlicht zurück und ist überrascht, wie sehr sie den Zwang verspürt, Songs zu schreiben.

Dem Musikmagazin ‘Q’ sagte sie: “Ich war nicht davon überrascht zurückzukehren, sondern davon, dass es schon so früh dazu gekommen ist. Es ist ein ganz schöner Schock. Die vier Jahre vergingen wie im Flug und es hat sich viel verändert.”

Lily steht kurz vor der Vollendung ihres im Mai erscheinenden neuen Albums und sagt, sie sei von der Debatte um ihr Musikvideo zu ‘Hart out Here’, das als sexistisch und rassistisch gebrandmarkt wurde, “überrascht”.

Sie sagt: “Letzten Endes mache ich Pop-Musik und versuche in einem dreiminütigen Video soviel Inhalt wie möglich einzubringen. Manchmal klappt das gut, manchmal geht das schief… Du kannst nichts anderes machen, als es weiter zu probieren.” (Bang)

Fotos: Pennie Smith, WENN.com