Montag, 06. Januar 2014, 20:10 Uhr

Dieses neue Taxi-Modell kommt auf Londons Straßen

Auf Londons Straßen wird bald ein neues schwarzes Taxi-Modell von Nissan unterwegs sein.

Die Wagen haben mit den Vorgängern nur noch wenig Ähnlichkeit, werden mit Benzin betrieben und sollen weniger Luftverschmutzung mit sich bringen als die klassischen Londoner Black Cabs mit Dieselmotor, wie der Hersteller mitteilte. Fünf Personen passen (neben dem Fahrer) rein, drei auf der Rückbank, zwei auf Klappsitzen entgegen der Fahrtrichtung.

Zu kaufen sind die Dinger ab Dezember 2014.

Das Büro von Londons Bürgermeister Boris Johnson hatte Vorschläge für das Design gemacht, das sich entfernt an dem berühmten Cab-Klassiker orientiert. Londoner Taxis müssen einige Vorgaben erfüllen und zum Beispiel einen Wendekreis von 7,6 Metern haben. Ihre Fahrer müssen ein umfassendes Wissen über Londons Straßen nachweisen.

Nissan hatte mit dem NV200 bereits ein Yellow Cab für New York präsentiert. (dpa/KT)

Fotos: Nissan, WENN.com