Mittwoch, 08. Januar 2014, 9:28 Uhr

Adele stellt mit ihrem Album "21" neuen Download-Rekord auf

Fast zwei Jahre nachdem Adele ihr zweites Studioalbum ’21’ veröffentlicht hat, stellt sie mit dem Album einen neuen Rekord auf.

Laut ‘Nielsen SoundScan’ und der US-Musikmagazin ‘Rolling Stone’ ist es das erste Album der Welt, das die Marke von drei Millionen Downloads knackt. Es ging bei seiner Veröffentlichung in Deutschland, den USA und Großbritannien auf Platz 1 der Charts und war in den USA das bestverkaufte Album der Jahre 2011 und 2012.

2012 veröffentlichte Adele den James-Bond-Titelsong ‘Skyfall’, für den sie mit dem Oscar in der Kategorie ‘Bester Filmsong’ ausgezeichnet wurde. Im Dezember 2013 wurde die ‘Someone Like You’-Sängerin von der Queen für ihre Leistungen in der Musikindustrie geehrt. Sie trägt seitdem den Titel ‘Miss Adele Adkins MBE’, was für ‘Most Excellent Order Of The British Empire’ steht.

2014 soll Gerüchten zufolge das dritte Album der 25-Jährigen auf den Markt kommen. (Bang)

Foto: WENN.com