Donnerstag, 09. Januar 2014, 16:35 Uhr

Blue-Sänger Lee Ryan gesteht: Ich hatte Sex mit einem Mann

Vor wenigen Wochen sorgte Lee Ryan für pikante Schlagzeilen in den Medien, weil Fotos aufgetaucht waren, die ihn und angeblich sein bestes Stück beim Cybersex mit einer nicht bekannten Chatpartnerin zeigten.

Nun gibt es eine neue Enthüllung des Blue-Sängers, denn der Brite gestand, dass er auch schon Sex mit einem Mann hatte. (Was ja irgendwie branchenüblch zu sein scheint.)

Oftmals wurde spekuliert, ob der 30-Jährige womöglich homosexuell sei und nun sagte er in der englischen TV-Show ‚Celebrity Big Brother‘: „Ja, ich hatte was mit einem Mann. Jeder hat experimentellen Sex ausprobiert. Ich bin ziemlich viel herumgekommen. Ich habe es aber noch nie irgendwo gestanden. Bisher hat mich noch keiner gefragt.“

Zu Lee Ryans Beichte kam es während eines Gesprächs in der englischen Ausgabe von Celebrity Big Brother. Die amerikanische Schauspielerin Jasmine Waltz hatte kurz zuvor erzählt, dass sie ihre große Liebe im Frauengefängnis gefunden habe.

„Ich ging ins Gefängnis und die einzigen Menschen um mich herum waren Frauen. Ich will geliebt werden, ob von einem Mann oder einer Frau, das ist mir egal“, so die 31-Jährige Skandalnudel. (KV)

Fotos: WENN.com