Donnerstag, 09. Januar 2014, 18:45 Uhr

"Millionärswahl" heute im TV: Daniel stürzt sich vom Hallendach in die Tiefe

Als „Freedropper“ lässt er sich aus schwindelerregenden Höhen fallen, um mit spektakulären Kunststücken auf einem Luftkissen zu landen. Adrenalin pur!

Der waghalsige Daniel Mösl (24) aus Österreich springt heute Abend live kopfüber aus 52 Metern Höhe vom Dach der Schalke-Arena auf ein Luftkissen.

Zu sehen auf auf Pro Sieben ab 20.15 Uhr in der neuen Castingshow ‘Millionärswahl’. Per Außenschalte wird der mutige Sprung ins Millionärswahlstudio live übertragen. So können die Zuschauer an den Fernsehgeräten zu Hause und das Publikum im Studio miterleben, wie Daniel im freien Fall von der Arena rauscht.

Der junge Mann hofft, die Millionärswahl zu gewinnen. Denn mit dem Geld möchte er seine Stuntausbildung finanzieren und die Organisation „Wings for Life“ unterstützen.

Jan (33) und die hübsche Gianna (26) aus Hennef setzen dagegen auf 61 Minuten Sex. Mit diesen Aktionen haben sich die beiden Acts für die neue Show ‘Millionärswahl‘ im Netz beworben.

In der ersten Show heute Abend stellen sie sich erstmals Auge in Auge ihren Gegnern und den Fernsehzuschauern und kämpfen um eine Million Euro. Dazu inszenieren sie sich live auf der ‘Millionärswahl’-Bühne.

Fotos: SAT.1/ProSieben/Martin Rottenkolber