Freitag, 10. Januar 2014, 14:18 Uhr

David Beckham macht jetzt auch Mode für die kleinen Jungs

David Beckham macht jetzt Kindermode für H&M.

Für kleine Jungs gibt es dort bald graue und blaue Westen, Henley-Tops, Unterhemden und T-Shirts zu kaufen – designt von dem ehemaligen Profifußballer höchstpersönlich.

Der Verkauf der Kollektion startet am 30. Januar und repräsentiert den relaxten Style von Beckhams Männerkollektion. Hauptinspiration für die neue Linie waren Vintage-Sportklamotten und seine eigenen Söhne Brooklyn (14), Romeo (11) und Cruz (8), die die Klamotten auch gerne anziehen.

Der vierfache Vater, der auch eine zweijährige Tochter mit Ehefrau Viktoria großzieht, wird seine Frühling/Sommer-Kollektion am 2. Februar in einem Werbespot während des amerikanischen Super Bowls vorstellen. Im Spot sieht man Beckham ausgesperrt auf einem Dach in London nach einem Foto-Shooting. Der 38-Jährige trägt nur Unterwäsche und veranstaltet waghalsige Stunts bis er sich endlich in Sicherheit bringen kann. Der Regisseur des Clips schwärmte von dem Superstar: “Ich habe es geliebt mit David für seine neue Kampagne zusammen zu arbeiten. Er ist total natürlich vor der Kamera und hatte keinerlei Angst vor den Stunts. Die Kampagne ist lustig, schlau und spektakulär und zeigt viele verschiedene Facetten von Davids Persönlichkeit.” (Bang)