Freitag, 10. Januar 2014, 20:29 Uhr

Zac Efron: Sex nach dem ersten Date ist kein Problem

Hollywood-Schnuckelchen Zac Efron hat nichts dagegen einzuwenden, schon beim ersten Date in die Kiste zu steigen.

Der 26-jährige Frauenschwarm hat keine Vorgaben, nach wie vielen Treffen er mit einer Frau intim wird. Für ihn ist Sex einfach etwas vollkommen Natürliches.

Er verrät: “Sex ist schön. Ich habe nie irgendwelche Einwände.” Der Schauspieler fügt hinzu: “Ich denke, jedes Mädchen, das Single ist, hat etwas ganz Besonderes an sich. Du findest immer eine, mit der du dich gleich gut verstehst. Das Schicksal führt die Menschen zusammen.”

Dennoch gibt der ‘Lucky One’-Star zu, an einem bestimmten Punkt seine Nerven nicht im Griff behalten zu können. Sobald er ein Mädchen richtig mag, verhält er sich “unbeholfen”. Er erklärt: “Wenn ich realisiere, dass ich ein Mädchen sehr gern hab, verhalte ich mich äußerst unbeholfen.”

Im Gespräch mit dem Magazin ‘Glamour’ sagt er zudem, dass für ihn Aufrichtigkeit enorm wichtig sei: “Für mich persönlich ist Ehrlichkeit in Beziehungen am wichtigsten. Sei einfach von vornherein ehrlich, auch wenn es schwer fällt.” (Bang)

Foto: WENN.com