Dienstag, 14. Januar 2014, 13:55 Uhr

Kiefer Sutherland kehrt im Mai mit Echtzeit-Serie "24" zurück

Wer hätte das gedacht? Kiefer Sutherland (47) kehrt als Agent Jack Bauer nach vier Jahren Pause wieder zurück auf die Bildschirme.

Die Kult-Serie ’24’ mit Hollywood-Star Kiefer Sutherland (47) geht in die neunte Runde. Die Neuauflage der Serie, genannt ’24: Live Another Day’, werde Anfang Mai starten, teilte der US-Sender Fox mit.

Geplant sind zwölf Episoden, die einen Zeitraum von 24 Stunden erzählen. Sutherland sagte dazu bei einem Promotermin am Rande des Treffens der Television Critics Association: “Ich habe Angst, da will ich Sie nicht anlügen. Bis wir mit dem Drehen anfangen, bin ich so angespannt wie ich es schon lange nicht mehr war. Ich hatte immer Angst zwischen den Staffeln. Ich bin sehr nervös. Ich möchte uns hier nicht auf die Schulter klopfen, aber wir hatten acht starke Jahre. Wir schauten zwar oft zurück und fanden etwas, das wir besser hätten machen können, aber ich war immer stolz. ” Sutherland fügte hinzu: Wenn wir jetzt zwölf neue Episoden drehen und sie nicht die besten werden, habe ich schon Angst.”

Am 5. Mai startet in den USA eine zweistündige Pilotfolge.

Zwischen 2001 und 2010 hatte die Serie in den USA große Erfolge gefeiert. In Deutschland liefen einige Staffeln bei RTL II. Im vergangenen Jahr hatten der TV-Sender Fox und die Produzenten eine Fortsetzung angekündigt, ein konkretes Startdatum hatte es bislang aber nicht gegeben. (dpa/KT)

Foto: WENN.com