Mittwoch, 15. Januar 2014, 17:32 Uhr

Elyas M'Barek gönnt sich endlich Urlaub

Elyas M’Barek gönnt sich nach einem erfolgreichen Jahr eine wohlverdiente Auszeit.

Der 31-jährige Schauspieler lieferte mit seiner Komödie ‘Fack ju Göhte’ den nunmehr erfolgreichsten deutschen Kinofilm aller Zeiten und auch sein neuer Streifen ‘Der Medicus’ klettert in den Kinocharts konstant nach oben. Nachdem M’Barek einen Termin nach dem anderen wahrgenommen hat, kehrte er dem kalten deutschen Winter nun den Rücken und genießt stattdessen Sonne, Strand und Meer.

Auf Facebook postete der Filmstar ein Foto, das ihn auf einem Boot in definitiv sonnigeren Gefilden zeigt – wo genau, wurde jedoch nicht verraten. In der Bildunterschrift schrieb M’Barek kurz und knapp: “Sonnengrüße!”. Seine Fans gönnen dem vielbeschäftigten Schauspieler seine Auszeit sicherlich von ganzem Herzen, konnten sich jedoch ein paar halbernst gemeinte Seitenhiebe nicht verkneifen. So schrieb einer seiner Facebook-Fans unter das Urlaubsbild: “Ey du Arsch, wir frieren hier ab und du chillst in der Sonne.”

Schon vor Weihnachten kündigte M’Barek an, bald ein paar Wochen wegzufahren, um den Kopf frei zu kriegen. So sagte er damals im Interview: “Ich werde mir jetzt eine längere Auszeit gönnen. Ich bin langsam etwas müde, nach all dem Stress. Und dann bin ich erst einmal weg. Komplett. Mindestens einen Monat lang. Ich fahre irgendwo hin, wo die Sonne scheint.” (Bang)

Foto: WENN.com