Mittwoch, 15. Januar 2014, 9:13 Uhr

TV-Makler Alexander Posth will nach nur zehn Monaten wieder heiraten

Angelina Huth (28) und Alexander Posth (35) wollen nach nur zehn Monaten heiraten.

Zumindest sei der TV-Promi vor seiner Liebsten auf die Knie gegangen, berichtet die Hamburger Illustrierte ‘InTouch’. Der “Mieten, kaufen, wohnen”-Makler ist sicher, dass sie die Richtige ist.

“Wenn man davon überzeugt ist, die Richtige getroffen zu haben, warum dann warten? Einige mögen darüber den Kopf schütteln, aber ich stehe hundertprozentig hinter Angelina”. Er räumte aber auch ein, dass man sich als Mann natürlich nie zu sicher sein dürfe. Und weiter: “Außerdem ist es für uns beide die zweite Ehe. Da trifft man so eine Entscheidung nicht mehr leicht”.

Angelina jedenfalls war dem Blatt zufolge völlig überrascht von dem Antrag: “Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet. Aber ich fand´s total süß”. Gefragt, ob seine Zukünftige auch Macken hätte: “Oh ja! Sie hat Deckel-Alzheimer. Angelina schraubt Deckel von Cremes ab und verteilt sie komplett in unseren drei Bädern. Ich muss die dann immer wieder einsammeln, weil ich das nicht sehen kann”. Alexander Posth war in der Vergangenheit wegen Prügelvorwürfen seiner Ex-Frau Anastasia Abasova mehrfach in die Schlagzeilen geraten.

Foto: WENN.com