Samstag, 18. Januar 2014, 15:36 Uhr

Niall Horan unterzog sich ernsthafter Knie-Operation

Niall Horan musste sich einer ‘ernsthaften Knie-Operation’ unterziehen.

Der ‘One Direction’-Sänger bittet die Fans darum, seine Privatsphäre zu respektieren, während er sich versucht, von den Strapazen der OP zu erholen.

Auf Twitter enthüllt er: “Hey Leute, ich weiß, die meisten von euch werden das Bild schon gesehen haben. Ja, ich hatte eine ernsthafte Knie-Operation, eine viel größere Operation, als zu erst erwartet. Aber ich möchte euch sagen, sie war ein voller Erfolg! Wenn man mal den Maßstab betrachtet! Also bitte ich euch alle, meine Privatsphäre zu respektieren, während ich versuche, mich zu erholen und auf die Tour vorzubereiten.”

Kürzlich hatte der ‘Story of my Life’-Interpret Ärger mit seinen Fans auf Twitter, da sich ein paar von ihnen mit gefälschten Profilen als seine Eltern ausgegeben hatten. Horan beschrieb das Verhalten dieser Fans als ‘freaky’. (Bang)