Samstag, 18. Januar 2014, 13:12 Uhr

So fliegt DSDS-Juror Kay One ein Facebook-Post um die Ohren

DSDS-Juror Kay One sorgt bei Facebook für einen gehörigen Shitstorm. Der 29-Jährige hat dort weit über 1,8 Millionen Follower, doch über 1.500 fühlten sich genötigt, zu einem Post Stellung zu nehmen und über 72.000 “Gefällt das”.

Gestern postete der Rapper nämlich: “Gott schuf den Mann stärker als die Frau, um sie zu schützen, nicht um sie zu verletzen!” Und dann flogen ihm Kommentare wie düse um die Ohren: “Aber bei DSDS jede Frau anmachen…” oder “männer sind nicht stärker. die frauen sind das stärkere geschlecht. wir ertragen unsere mens, lassen uns kinder von männern einpflanzen, um sie dann auspressen zu können. während wir krank sind, kümmern wir uns um den haushalt, kinder und arbeit …”

An anderer Stelle heißt es: “Warum machst du es dann nicht? Irgendwie paradox, oder?”

Eine Followerin fühlte sich angesprochen und schrieb in astreinem Schulschwänzer-Deutsch: “gefählt mir endlich wieder mal n Typ der kapiert wieso das Männer stark sind XD von solche Typen sollte es viel mehr geben stadt immer diese Angeber de meinen sie können alles mit den Frauen machen!!!”

Der Musik-Streamingdienst AMPYA verwandelt am 4. Februar den View Club in Dortmund zu einer exklusiven “AMPYA Rich Kidz Party mit Prince Kay One”. Bis zum 27. Januar verlost der Musik-Streaming-Dienst 150 x 2 Konzertkarten für diese einzigartige Party des Stargasts des Abends. Um zu gewinnen, müssen Fans lediglich auf ampya.com/kayoneparty erklären, warum gerade sie die VIP-Gäste sein wollen und warum Prince Kay One nicht auf sie verzichten kann. Die kreativsten Fans bekommen 10 x 2 Tickets mit exklusivem Zugang zum VIP-Bereich und anschließender ‘Rich Kidz’-Party, auf der sie ihren Lieblingsstar persönlich treffen können.

Foto: RTL/Stefan Gregorowius