Montag, 20. Januar 2014, 9:12 Uhr

Beyoncé und Madonna bei den Grammys?

Neusten Gerüchten zufolge ist Beyoncé als Live-Act für die Grammy-Verleihung am kommenden Sonntag (26. Januar) gebucht.

Die ‘L.A. Times’ schreibt, dass es der erste Fernsehauftritt der 32-jährigen Sängerin (‘XO’) seit der Veröffentlichung ihres neuen Albums ‘Beyoncé’ wird.

Ken Ehrlich, Produzent des Gala-Events, wollte die Gerüchte bisher nicht bestätigten: “Ich sag mal so: Wir arbeiten schon sehr lange zusammen und ich liebe ihre Arbeit. Sie ist unglaublich. Sie geht vollkommen in ihrer Arbeit auf und stellt immer sicher, dass jeder, der aus ihrer Show kommt, nach nur noch ‘Wow!’ sagen kann. Also sollte sie dieses Jahr bei der Grammy-Verleihung dabei sein? Ich würde sagen, das Potential ist da.”

Auch Madonna soll angeblich live auftreten. Sie sei als Gastsängerin für den Auftritt eines Nominierten gebucht, schreibt die ‘L.A. Times’ weiter. Bisher bestätigt sind Taylor Swift, Macklemore & Ryan Lewis, Imagine Dragons, Pink, Daft Punk, Katy Perry und Metallica. Metallica performen beispielsweise zusammen mit dem chinesischen Pianisten Land Lang.

Superstar Beyoncé hat derwil am Samstag Abend (18. Januar) auf dem 50. Geburtstags von Michelle Obama gesungen. Die ‘XO’-Sängerin, die eng mit der First Lady der USA befreundet ist und bereits zwei Mal auf Events des Präsidentenpaares aufgetreten ist, flog am Wochenende nach Washington D.C., um im Weißen Haus ein paar ihrer größten Hits zum Besten zu geben.

Die 32-Jährige postete sogar einige private Schnappschüsse der Party. Auf einem Bild sieht man Beyoncé zum Beispiel in einem goldenen Kleid und hautfarbenen High Heels, wie sie gerade First Dog Sunny streichelt, einen Portugiesischen Wasserhund. Laut dem Promi-Magazin ‘E!Online’ trat neben Beyoncé auch John Legend auf der Geburtstagsparty der First Lady auf. Unter den Gästen befanden sich unter anderem Mode-Designer Michael Kors, R&B-Sängerin Mary J. Blige und Schauspieler Samuel L. Jackson (‘The Avengers’): “Ich freue mich schon darauf, ihr gleich zu gratulieren. Es ist einfach schön, dass ich dabei sein kann, um diesen Meilenstein in ihrem Leben mit ihr gemeinsam zu feiern.” (Bang)

Fotos: WENN.com, Beyonce.com