Dienstag, 21. Januar 2014, 21:18 Uhr

Taylor Momsen und ihre Band kündigen Album und Tour an

Bereits vor längerer Zeit kündigte sich das Album von The Pretty Reckless an, nun wird es konkret. Am 14. März erscheint “Going To Hell” das neue Werk von Taylor Momsen und ihren Mitstreitern.

Nachdem The Pretty Reckless 2009 mit ihrem Debüt-Album “Light Me Up” auf den Plan traten, tourte das Quartett weltweit mit Acts wie Guns ‘N Roses, Marilyn Manson oder Evanescence, verkaufte über 1 Million Tonträger und konnte sich eine gigantische Fanbase erspielen.

Fast 1,5 Millionen Facebook-Freunde und ca. 865.000 Twitter-Follower sprechen eine deutliche Sprache. Dabei ist Frontfrau Taylor Momsen mit ihrem eigenwilligen Make Up auf dem besten Wege zur Stil-Ikone.

Ende dieser Woche wird Taylor Momsen zur Promotion ihres neuen Albums in Berlin in München zu Besuch sein. Im März werden The Pretty Reckless in unseren Gefilden “Going To Hell” live präsentieren:

05.03. CH-Zürich – Komplex
07.03. Köln – Palladium (mit Fall Out Boy)
26.03. Hamburg – Uebel & Gefaehrlich
27.03. Berlin – Lido