Mittwoch, 22. Januar 2014, 22:14 Uhr

Daniel Radcliffe: Neue Hauptrolle in "Brooklyn Bridge"

Britenstar Daniel Radcliffe wird die Hauptrolle im Film ‘Brooklyn Bridge’ spielen.

Im dem historischen Drama wird der ‘Harry Potter’-Schauspieler Washington Roebling verkörpern, den Sohn Erbauers der weltbekannten Brooklyn Bridge in New York, die die Stadtteile Brooklyn und Manhatten verbindet. Im Film geht es ersten Angaben zufolge darum, dass sich Washington Roebling total in seine Aufgabe als Aufseher der Brückenbauarbeiten herein steigert und den Bau dadurch fast gefährdet.

Eine wahre Unterstützerin hat er aber in seiner Frau Elly, die ihm immer zur Seite steht. Regisseur Douglas McGrath wird das Filmprojekt betreuen, die Produktionsfirma Goldcast soll die Finanzierung übernehmen, die internationalen Rechte am Film verkaufen und verwalten und sehr glücklich darüber sein Radcliffe an Board zu haben. Pascal Degove von Goldcast-Films sagt: “Daniel dabei zu haben ist ein riesen Coup. Nicht nur, dass er perfekt für die Rolle ist, er ist außerdem einer der wenigen Schauspieler die Zuschauer aller Altersklassen in die Kinos locken.” Die Dreharbeiten für ‘Brooklyn Bridge’ sollen schon im August beginnen. (Bang)

Foto: WENN.com