Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:20 Uhr

Justin Bieber und Selena Gomez: Schon wieder alles aus?

Die neu entflammte Liebe zwischen Justin Bieber und Selena Gomez ist offenbar schon wieder erloschen. Per SMS soll der Sänger seine (Ex-)Freundin heftig beschimpft haben, nachdem sie ihm geraten hatte, eine Kur zu machen.

Vor wenigen Tagen wurden die beiden noch glücklich vereint gesehen und machten sogar gemeinsam Urlaub und nun soll schon wieder alles aus und vorbei sein, weil Justin Bieber sich nicht unter Kontrolle hat. Selena Gomez soll angeblich versucht haben, ihn zu überreden endliche eine Entziehungskur zumachen um seine Drogenprobleme und Aggressionen in den Griff zu bekommen, doch das hat dem Teeniestar alles andere als gefallen.

Doch entschuldigen will sich der 19-Jährige dafür keinesfalls. „Das ist nicht sein Ding. Ihm fehlt das Gen zum Entschuldigen, denn er weiß, dass er sie zurück bekommt, indem er einfach nur nett zu ihr ist“, sagte ein angeblicher Freund von ihm gegenüber dem amerikanischen Magazin ‚Hollywood Life‘.

Offenbar ist der Sänger überzeugt, dass die 21-Jährige ihn immer noch liebt und er daher weiß, wie er sich das zum Vorteil machen kann.

Die beiden Teeniestars haben sich bisher nicht zu den SMS geäußert, in denen Justin Bieber seine Sängerfreundin unter anderem als „talentlos“ bezeichnete. Auch zu den angeblichen Nacktfotos, die er als Versöhnungsversuch verschickt haben soll, gab es bisher keinen Kommentar. (KV)

Foto: WENN.com