Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:43 Uhr

Michael Wendler: Haben One Republic diesen Song von ihm geklaut?

Erst wollte er rein, dann wollte er ganz schnell wieder raus und jetzt wurde Michael Wendler womöglich auch noch Opfer eines Diebstahls.

Schlagzeilenkönig Michael Wendler hat es in diesen Tagen nicht leicht: Erst verließ er geschwächt das Dschungelcamp, dann bat er RTL zurückkehren zu dürfen und nun sollen One Republic auch noch einen Song von ihm geklaut haben! Schlimmer kann es also fast gar nicht mehr kommen für den 41-Jährigen.

Ein Radiomoderator eines lokalen Radiosenders in NRW hat nun zufällig entdeckt, dass der neue Song von One Republic wie der Wendler-Song „Schau nicht auf mich herab“ klingt.

Der Song ist über zehn Jahre alt und die neue Single “Something I need” der amerikanischen Band stammt aus letztem Jahr.

„Das ist eine Frechheit, mir sowas zu unterstellen“, wird Ryan Tedder von One Republic unterdessen ziemlich aufgebracht zitiert.

Seitens Wendlers gab es noch kein Statement. Ob er klagen wird ist nicht bekannt. Vor einigen Jahren verklagte er einen anderen Künstler, weil der auch Wendler hieß und sich bei seinen Auftritten als “Der Wendler” ankündigen ließ.

Auch mit Schlager-Kollege Olaf Henning gab es schon eine Auseinandersetzung, weil dieser ihm vorwarf „keine Eier zu haben“. (KV)

Fotos: Universal Music, SonyMusic/Manfred Esser