Donnerstag, 23. Januar 2014, 22:30 Uhr

Oliver Pocher lässt's jetzt richtig krachen: Hier ist die Videopremiere "This is EDM"

Oliver Pocher ist nicht nur Komiker, Moderator, Schauspieler und Sambatänzerin, sondern schon lange vor seiner TV-Karriere auch als DJ unterwegs. Nun hat sich der Spaßvogel zusammen mit einem “Clyde Trevor” ins Studio gesetzt und sein erstes Clubbrett ‘This Is EDM’ (englisch Electronic Dance Music, Abk. EDM) aufgenommen.

Dass der 35-Jährige weiß, welche Zutaten zu einem Hit gehören, bewies er ja schon mit seinem WM-Song „Schwarz und weiß“, der es immerhin bis auf Platz 3 der Media Control Charts schaffte. Nur ist das hier alles ein bißchen anders. Härter und aus der Fraktion “Progressive House” und somit als Bigroom-Track für Großraumdiskotheken bestens geeignet.

Mit Hand angelegt hat der deutsche House-DJ Rico Bernasconi, der seit 2008 solistisch unterwegs ist und vorher zu dem DJ-Projekt Vinylshakerz gehörte. Das Video zu Pochers ‘This Is EDM’ wurde gerade im sommerlichen Sydney abgedreht.

Übrigens haben sich Oliver Pocher und Tennistrainer Boris Becker nach ihrem Twitterkrieg wieder versöhnt.

Medienberichten zufolge gingen die beiden am Rande der Australian Open zusammen essen. Becker hatte sich mit Pocher und dessen neuer Freundin, Tennisspielerin Sabine Lisicki (24) getroffen und sagte dazu laut ‘Bild’-Zeitung: “Das Kriegsbeil ist begraben. Wir werden jetzt nicht gemeinsam in den Urlaub fahren. Aber wir kommen miteinander klar.“

Becker und Pocher hatten sich Ende September einen Twitter-Streit geliefert und waren in Pochers TV-Show gegeneinander angetreten – danach hatten sie sich bereits gegenseitig Komplimente gemacht.

Unterdessen hat Pocher ein neues Opfer für seine RTL-Show ‘Alle auf den Kleinen’ im Visier: Dschungelcamp-Flüchtling Michael Wender! Dazu twitterte er: “Ich glaube ich sollte mal ein Alle auf den Kleinen gegen den Wendler organisieren! Frage ist nur: Bekommt er noch 2 Freunde?”(KT/dpa)

Fotos: WENN.com, Promo