Freitag, 24. Januar 2014, 12:26 Uhr

David Beckham nackig im Heizungskeller

David Beckhams Fans haben die Wahl zwischen zwei Werbespots beim Superbowl.

Der gutaussehende Ex-Fußballer drehte zwei Werbespots für seine eigens kreierten H&M-Kollektionen (von denen es jetzt nigelnagelneue Bilder gibt) gemeinsam mit Nicolas Winding Refn.

Beckhams Anhänger können nun entscheiden, welcher der beiden Clips bei dem weltweit größten American Football-Event am 2. Februar gezeigt wird.

In beiden Spots präsentiert der tätowierte Brite seine Frühlingskollektion für die Marke – darunter auch seine ‘Mini Me’-Kinderkleidung – während er in Unterwäsche über Londons Dächer turnt. Bisher ist jedoch unbekannt, inwiefern sich die beiden Versionen unterscheiden.

Beckham kommentiert: “Es war so aufregend, mit Nicolas Winding Refn, einem meiner Lieblingsregisseure, für meine neue H&M-Kampagne zusammen zu arbeiten. Nicolas hat mich herausgefordert, um einen mit Action vollgepackten Spot zu drehen, der die herkunftsinspirierte Kleidung dieser Saison bestens widerspiegelt.”

Ab dem 27. Januar können Beckhams Fans auf ‘www.hm.com’ für ihre favorisierte Version der Werbekampagne abstimmen. Der Ex-Fußballstar teilte erst kürzlich mit, dass er nun auch Kinderkleidung zu seinem Repertoire hinzufügt. Beckhams ‘Mini-Me’-Kollektion enthält Westen, Tops, lange Unterhosen und Hemden, die durch den Stil seiner eigenen Söhne Brooklyn (14), Romeo (11) und Cruz (8) inspiriert sind.

Warum der Star nun in Unterwäsche für H&M im Heizungskeller herumturnt, bleibt bislang das Geheimnis des Unternehmens. (Bang(KT)

Fotos: H&M