Freitag, 24. Januar 2014, 23:40 Uhr

Lena Gercke wird Gesicht für Good Hair Days

ghd, die Premiummarke für Hairstyling, hat das Topmodel Lena Gercke (29) als neues Gesicht der Marke verpflichtet. Zum Auftakt der Zusammenarbeit setzte Fotograf Felix Krüger das deutsche ‚Fräuleinwunder‘ unter dem Motto „good hair day, every day“ in verschiedenen Alltagssituationen in Szene.

Als Haarstylisten konnte ghd den Berliner Star-Coiffeur Shan Rahimkhan gewinnen, der zusammen mit dem ghd Creative Team für Lena ganz unterschiedliche Looks kreierte, vom Out of Bed oder Business-Look bis zum glamourösen Abendstyling. Location für das zweitätige Shooting war das Soho House Berlin.

Lena Gercke sprach u.a. über ihrer Rolle als ghd Markenbotschafter und über das Shooting: “Ich freue mich sehr, die erste Markenbotschafterin von ghd in Deutschland zu sein. Ich bin schon ewig Fan der Marke. Tatsächlich habe ich als junges Mädchen lange darauf hin gespart, um mir meinen ersten ghd Styler zu kaufen. Die letzten zwei Tage haben wir hier in Berlin mit einem großartigen Team und dem fantastischen Felix Krüger unglaublich vielfältige Looks geshootet – von Red Carpet über Casual bis Business konnten wir zeigen, wie viele unterschiedliche Stylings und Frisuren mit ghd möglich sind. Dabei war die Stimmung am Set so ausgelassen, dass auch viele spontane, lustige Momentaufnahmen entstanden sind. Ihr dürft gespannt sein!“

Weiter Rudi Meicht, Geschäftsführer von ghd Deutschland, sagte zu der Zusammenarbeit: ”Lena ist als Model der Inbegriff von Fashion und Style. Ihre Mischung aus natürlicher Schönheit und zeitloser Eleganz sorgt nicht nur dafür, dass sie international so erfolgreich, sondern auch bei normalen Frauen sehr beliebt ist. Sie verkörpert auf natürliche und einzigartige Weise Mode, Stil und zeitgemäßen Lifestyle, auch durch die Vielfalt ihres Haarstylings, und ist so eine wunderbare Markenbotschafterin für ghd.”

Lena Gerke sagte: “Mein ghd Stylingfavorit sind die weichen Wellen. Sie wirken natu?rlich, schummeln Volumen und ich kann sie mit einem Abendkleid ganz einfach aufpeppen oder mit Jeans und T-Shirt leger stylen, sie passen einfach immer.” Und sie verriet im interview auch, wie sie ihre Haare privat am liebsten trägt: “Ich mag es gerne unkompliziert, deshalb trage ich mein Haar am liebsten natu?rlich offen. Mit
meinem ghd Styler kann ich meinen Look mit wenigen Handgriffen und ohne viel Aufwand variieren – einfach super! Und wenn gerade gar nichts mehr geht, binde ich mein Haar streng zuru?ck.”

Fotos: Felix Krüger