Freitag, 24. Januar 2014, 15:48 Uhr

Robbie Williams: Straßen werden nach seinen Hits benannt

Robbie Williams kann durch die Supreme Street brausen.

Zum 40. Geburtstag von Popstar Robbie Williams benennt seine Heimatstadt Stoke-on-Trent Straßen nach Songs ihres berühmten Sohnes.

So werde es in einer neu gebauten Wohnsiedlung künftig zum Beispiel einen Angels Way, eine Candy Lane und eine Supreme Street geben, teilte die Stadt mit.

Der britische Superstar feiert am 13. Februar seinen 40. Geburtstag – an welchem Ort, ist allerdings nicht bekannt. Die Stadt in Mittelengland hat den Tag zum “Robbie Day” ausgerufen und beginnt schon am 5. Februar mit dem Feiern. So wird zum Beispiel eine Gedenkplatte in der Nähe von Williams früherem Wohnort enthüllt.

Foto: WENN.com