Samstag, 25. Januar 2014, 12:20 Uhr

Adele arbeitet mit Phil Collins an ihrem neuem Album

Oscar-Preisträgerin Adele (‘Skyfall’) arbeitet nach ihrer Familien- und Babypause wieder an einem neuen Album und hat sich Genesis-Sänger Phil Collins (‘I Can’t Dance’) als Unterstützung mit ins Boot geholt.

In einem Interview mit ‘Inside South Florida’ enthüllte Collins jetzt: “Ich habe gerade angefangen, mit Adele zu arbeiten. Sie hatte mich kontaktiert und gefragt, ob wir ein paar Songs zusammen schreiben wollen. Ehrlich gesagt hatte ich sie gar nicht auf dem Schirm, weil ich quasi abgeschottet in einer Höhle lebe. Aber sie hat so viel Unglaubliches erreicht und ich liebe ihre Stimme einfach. Eine Zusammenarbeit wie diese öffnet mir die Augen. Das bildet.”

Am Dienstag (21. Januar) verbreitete sich überraschend das Gerücht, dass Adele nicht nur an einem neuen Album arbeite, sondern für 2015 auch eine große Tour in Planung habe. Ihr letztes (Platin-)Album ’21’ erschien 2011.

Ein Insider verriet der britischen Zeitung ‘Daily Mirror’: “Momentan wird über eine Tour in Großbritannien und Nordamerika gesprochen, möglicherweise aber auch eine Welttournee. Sie hat es geschafft, sich in den letzten zwei Jahren größtenteils auf ihre Rolle als Mutter zu konzentrieren und will das auch weiterhin so machen, wenn sie neue Tracks veröffentlicht und promotet. Sie ist schon wieder bei der Arbeit, macht aber alles in ihrem eigenen Tempo. Ihr Anspruch war schon immer die Qualität der Musik, also wird sie sich nicht hetzen, irgendetwas nur um der Veröffentlichung willen aufzunehmen.” (Bang)

Fotos: WENN.com, Ronny Schoenebaum/WENN.com