Sonntag, 26. Januar 2014, 11:54 Uhr

Dschungelcamp-Gabby: "Justin Bieber hat mich angebaggert"

Das Dschungelcamp bei RTL sorgte am Samstagabend erneut für Traumquoten.

8,33 Millionen Zuschauer (Marktanteil 31,1 %) schalteten am Samstagabend ab 22.15 Uhr ein, um bei ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ die “Ereignisse” im australischen Urwald zu verfolgen.

In den Mittelpunkt wurde diesmal Gabriella „Gabby“ DeAlmeida Rinne gerückt.

Camp-Mutti Jochen Bendel hatte sich zu Gabby auf die Liege gesetzt und fragt sie nach ihrer Popstars-Vergangenheit bei Queensberry. Gabby lästerte (auch über ihre Kollegin Leo Bartsch, die als ihre Begleitung mit nach Australien geflogen ist, Foto unten): „Es war ja so, dass drei Mädchen von der Jury in die Band gewählt wurden und eins vom Publikum. Leo wurde als erste gewählt. Die kannte Detlef auch und so – ich glaube die hatte einen Deal mit dem, das würde die niemals zugeben, aber ich schwör‘s dir. Leo ist erst seit zwei Jahren gegroundet, vorher war das ne richtige Hexe, ne richtige Mobberin, wirklich“.

Dschungelcamp-Superstar Larissa Marolt und Gabby sprechen später über Kinderstars wie Lindsay Lohan, Macaulay Culkin oder Justin Bieber. Gabby: „Ich mag Justin Bieber. Der hat mich so angebaggert. Der wollte mich eiskalt abschleppen. Das war beim Cometen (der einstigen VIVA-Preisverleihung), da war der echt noch jung. So 16 und ich war 20. Nein, er war 17. Als er 16 war haben wir uns mal gesehen, da haben unsere Manager sich unterhalten. Beim Comet dann habe ich einen Sekt alleine beim Catering getrunken. Irgendjemand tippt mich dann so an. Und ich so: hey, erinnerst du dich an mich.”

Gabby weiter: “Und er: wie konnte ich dich vergessen. Du bist das heißeste Mädchen, das ich je in Deutschland gesehen habe. Ich so, uuuuui, ehrlich? Er dann, ja klar. Was geht mit uns? Ich versteckte dann erst mal so den Sekt hinter mir, denn er war für mich ein Kind. Und dann musste er auch direkt weiter und hat mir noch seine Telefonnummer zugesteckt….Aber damals war der noch ein Kind. Jetzt finde ich den sexy, jetzt würde ich.“ Larissa: „Hast du die Nummer noch? Mit dem kann man gut feiern gehen. Ich würd den anrufen.“

Fotos: WENN.com, RTL