Montag, 27. Januar 2014, 20:09 Uhr

Justin Bieber mit Model Chantal Jeffries in Panama - Chantal wer?

Nachdem in den letzten Tagen spekuliert wurde, ob Justin Bieber eventuell des Landes verwiesen wird, hat sich der Sänger nun erst mal – wie berichtet – ins sonnige Panama abgesetzt.

Wegen einem illegalen Straßenrennen und Trunkenheit am Steuer war er Ende letzter Woche festgenommen worden, kurze Zeit später auf Kaution jedoch wieder frei gekommen.

Nun soll er sich von den Ereignissen erstmal erholen und ist nach Panama gereist. Wie die amerikanische Boulevard-Zeitung ‚New York Daily News‘ berichtet, wird er von dem Model Chantal Jeffries begleitet, die Berichten zufolge auf dem Beifahrersitz in seinem gelben Lamborghini saß, nachdem er bei dem Straßenrennen erwischt wurde. Wie ein Bekannter berichtet, soll sie ihn sogar zu der Raserei ermutigt haben.

So richtig realisiert hat der 19-Jährige wohl bisher nicht, dass er mit seinem Verhalten erneut über die Stränge geschlagen ist. Immerhin halten seine Fans weiter zu dem Teeniestar. Auf Twitter zeigte er sich dankbar, entschuldigte sich jedoch nicht für sein Fehlverhalten. „Ihr seid alle wertvoll, egal, was die Leute sagen. Meine Belieber haben mein Leben verändert, ich werde immer dankbar sein“, schrieb er auf der sozialen Plattform.

Die 21-jährige Chantel Jeffries kommt aus San Diego, wohnt jetzt aber in Miami und ist bei der New Yorker Agentur Wilhelmina Models unter Vertrag. Auf twitter bezueichnet sie sich als “Studentin, Model, Augenbrauen-Kennerin, Tierliebhaberin und ein tiefsinnige Denkerin”. Bekanntheit erlangte sie, nachdem msie Justin Combs, den Sohn von P. Diddy, datete. Auch mit Biebers best Friend, dem Rapper Lil Twist, soll sie angebandelt haben.

Zu Justin Bieber dürfte sie gut passen. In der Vergangenheit wurde Chantal selbst wegen verschiedener kleiner Vergehen festgenommen. (KV)

Fotos: WENN.com, Instagram