Montag, 27. Januar 2014, 8:47 Uhr

Selena Gomez: Mann vor ihrem Zuhause festgenommen

Ein Mann wurde vor Selena Gomez’ Haus am Samstagmorgen von der Polizei festgenommen.

Die Verwandten der ‘Come & Get It’-Chartstürmerin und Ex-Freundin von Justin Bieber riefen die Polizei in Tarzana, Kalifornien nachdem sie eine unbekannte Person auf dem Grundstück der Sängerin umherlaufen sahen.

Ein Pressesprecher des Los Angeles Police Departement (LAPD) sagte ‘E! News’, die Beamten wären Samstag um 9:34 Uhr morgens gerufen worden und ein 19-jähriger Mann, Jean Daniel Garcia aus Arizona, behauptete, er wäre dort gewesen, um Gomez persönlich zu sehen und wurde wegen mutmaßlichem unerlaubten Betretens eines Grundstücks festgenommen.

Es ist noch unklar, ob die 21-Jährige zu der Zeit selbst im Haus war. Die brünette Schönheit hatte erst vor ein paar Jahren ein furchteinflößendes Zusammentreffen mit einem Stalker gehabt. Thomas Brodnicki (46) wurde gerichtlich angeordert, sich von der Sängerin und Schauspielerin fernzuhalten, nachdem 2011 wiederholt davon sprach, sie umbringen zu wollen. Später gab er zu, Gomez müsse vor ihm geschützt werden und unterschrieb eine einstweilige Verfügung. (Bang)

Foto: WENN.com