Dienstag, 28. Januar 2014, 15:18 Uhr

Sarah Jessica Parker seit heute mit dieser Schuh-Kollektion am Start

Sarah Jessica Parker bringt heute (28. Januar) ihre erste Schuh-Kollektion auf den Markt.

Ihre stylischen Treter wird man erst einmal nur in den USA in den Läden oder in Online-Shops in Großbritannien finden. Die Stilettos, Wedges oder Flip-Flops werden umgerechnet etwas mehr als 140 Euro kosten.

Die Schauspielerin hat sich für ihre Schuh-Mode von ganz Alltäglichem leiten lassen: “Ich habe mich zum Beispiel von Haarbändern inspirieren lassen, die ich als kleines Kind getragen habe”, erklärt sie in der britischen ‘Vogue’. “Außerdem von den Blumen-Akzenten aus der ‘Sex and the City’-Gaderobe und von Klassikern aus den Siebzigern und Achzigern. Ich glaube an gute Qualität und Zeitlosigkeit. Die Kollektion habe ich in der Hoffnung gemacht, dass die Frauen die Schuhe lieben und jahrelang tragen werden.”

Die Schuhe spiegeln Parkers femininen Stil wieder und sind bunt und verspielt. Es gibt allerdings auch sexy Stilettos in Metallic-Optik zu erwerben. Für ihre erste Kollektion hat die 48-Jährige mit ‘Manolo Blahnik’-Designer George Malkemus zusammengearbeitet. Neben Schuhen findet man auch einige Taschen, Accessories und einen Trench-Coat unter Parkers Designs. (Bang)

Foto: WENN.com