Mittwoch, 29. Januar 2014, 21:08 Uhr

Grammy-Abräumerin Lorde dankt Fans mit Riesen-Anzeige in Zeitung

Lorde ‘mietete’ eine komplette Seite in einer Zeitung, um sich bei ihren Fans zu bedanken.

Die Sängerin staubte am Sonntag (26. Januar) zwei Trophäen bei den Grammy Awards in Los Angeles ab und möchte sich mit einer Anzeige für die Unterstützung ihrer Fans sowie bei ihrem Co-Songschreiber Joel Little bedanken.

Auf der Seite der Zeitung ‘New Zealand Herald’ findet man neben der Danksagung auch eine Zeichnung von Lorde, die ihren Grammy Award zeigt.

Die 17-Jährige schrieb dazu: “Hey ihr. Wenn ihr das lest, Joel und ich haben gewonnen. Heilige Scheiße. Es war ein verrückter Tag und meine Familie und Freunde hier sind immer noch am ausflippen. Ich wollte mich nur bei euch für die tolle Zeit bedanken, die ihr mir in den letzten 14 Monaten bereitet habt – mich kennen zu lernen, online, in dieser Zeitung oder über eure Kopfhörer. Ohne eure Unterstützung hätte ich nie im Staples Centre auf der Bühne stehen dürfen und in meinen Schul-Schuhen performt.”

Die ‘Royals’-Sängerin, die heute (29. Januar) im neuseeländischen Auckland auf der Bühne steht, fügt hinzu: “Ich kann die Show heute Abend kaum erwarten. Zusammen machen wir es magisch. Ich sehe euch dort. Xxx L.”

Lorde, deren echter Name Ella Yelich-O’Connor ist, hat die Grammys für die ‘Beste Pop Solo Performance’ und für den ‘Song des Jahres’ (‘Royals’) bekommen.

<

Fotos: Charles Howells, New Zealand Herald