Mittwoch, 29. Januar 2014, 22:19 Uhr

Ryan Reynolds mit Analeigh Tipton im Roadmovie "Mississippi Grind"

Analeigh Tipton (25) übernimmt an der Seite von Ryan Reynolds (‘Buried – Lebend begraben’, ‘Safe House’) eine Rolle in dem Drama ‘Mississippi Grind’.

Dem Filmportal ‘TheWrap.com’ zufolge spielen Tipton und Britenstar Sienna Miller junge Frauen im Süden der USA, die dort auf zwei charmante aber verschuldete Spielsüchtige (Ryan Reynolds und Ben Mendelsohn) treffen.

Die Regisseure Ryan Fleck und Anna Boden wollen nach einem eigenen Drehbuch in New Orleans drehen. Das Filmduo drehte mit Ryan Gosling dessen Durchbruchsfilm ‘Half Nelson’ (2007) vor die Kamera. Über das neue Projekt sagten sie: Die Geschichte ist durchaus lustig.”

Ryan Reynolds ersetzt in dem Roadmovie Jake Gyllenhaal, der zuerst vorgesehen war. dpa verbreitete heute die Meldung, dass Ryan Gosling die Hauptrolle spielt. Doch das erwies sich als nicht zutreffend. (dpa/KT)

Fotos: MediaPunch/WENN.com, Sean Thorton/WENN.com