Samstag, 01. März 2014, 19:54 Uhr

Dance-Charts: Rock Mafia sind die neue Nummer 1

Hier sind unsere Dance-Charts der Woche, ermittelt durch den Internet-Radiosender ‘Top 100 Station’, einem der führenden deutschen Internet-Radios.

An der Spitze jetzt die Rock Mafia mit dem Song ‘I Am’, einem Mix mit Wyclef Jean, Tokio Hotel & David Correy.

Hinter dem Projekt Rock Mafia steht das US-amerikanische Produzenten- und Songwriter-Duo Tim James und Antonina Armato. Beide arbeiteten in der Vergangenheit u.a. schon für Miley Cyrus, Selena Gomez, Green Day, Mariah Carey, Justin Bieber, Flo Rida, Ellie Goulding, Demi Lovato u.v.a.

top100station – Top10 Dance Charts:
01 Rock Mafia feat. Wyclef Jean, Tokio Hotel & David Correy – I Am
02 BodyBangers feat.Victoria Kern & GodFrey Egbon – No Limit
03 SDP – Wer ficken will muss freundlich sein
04 Armin Van Buuren – Save My Night
05 Example – Kids Again [ReMix]
06 DVBBS feat. Tinie Tempah – Tsunami (Jump)
07 Y-Titty feat. MC Fitti – #Hashtag
08 ApeCrime – Swing Dein Ding
09 Darius & Finlay feat. Marwill – Dance
10 My Crazy GirlFriend – Go Fuck YourSelf

Hit-Tipps von top100station DJ dee-pAim:
01 Rixton – Me And My Broken Heart
02 Mary G. feat. Ricardo Munoz – You & I [ReMix]
03 Anouk – You & I
04 PitBull feat. G.R.L. – Wild Wild Love
05 Thomas Newson feat. Angelika Vee – Don’t Hold Us