Sonntag, 02. März 2014, 18:31 Uhr

Traumfrau gesucht: Datingtipps von Womanizer Dennis

Am Montagabend gibt es die die zweite Folge der dritten Staffel von ‘Traumfrau gesucht!’. In Odessa am Schwarzen Meer erhoffen sich Walther aus Berlin (54), Elvis aus Braunschweig (30) und Dennis aus Köln (25), ihr Liebesglück zu finden.

Hobbykapitän Walther hat für sich und seine Matrosen Elvis und Dennis Dates mit drei hübschen Ukrainerinnen organisiert: Bei einer Hafenrundfahrt auf einem Ausflugsboot wollen die Single-Männer ihre Begleiterinnen näher kennlernen. Während Schlagersänger Dennis bei seiner Valentina direkt auf Wolke Sieben schwebt, hat Elvis einige Anlaufschwierigkeiten.

klatsch-tratsch.de hat mit den eigentlichen Stars der Serie gesprochen. Nach den Interviews mit Gentleman Walter und dem scheinbar unkomplizierten Schürzenjäger Elvis folgt heute die Plauderei mit dem kölsche Jung Dennis. Angesichts seiner Dating-Tipps fragt man sich, wieso der Partysänger sein Glück noch immer nicht gefunden hat…

Warum hat’s denn noch nicht geklappt mit der großen Liebe?
Bisher habe ich mein Glück leider nicht gefunden – die brasilianischen Mädels wollten wohl doch alle nur meinen Körper 😉 Aber ich bin nach wie vor guter Dinge und fordere mein Glück nochmal heraus – ich bin sicher, irgendwann wird die Richtige dabei sein!

Wie müßte Dein Traumdate wirklich ablaufen?
Mit einem lecker Mädsche bei Sommer-Sonnenschein in einem Pool mit toller Musik und einem leckeren Cocktail…

Was wäre Deine Wunschlocation für das erste Date?
Auf der Domplatte.

Wie wichtig ist der erste Eindruck, den DU bei Deinem Gegenüber hinterlässt? Wie bereitest du Dich darauf vor?
Sehr wichtig! Ich wiege nun mal ein kleines bisschen mehr als der klassische Adonis, da heißt es: Kaschieren, Bauch rein, die Brust ist ja eh schon draußen. Vor dem Date geht’s außerdem noch eine Runde auf die Sonnenbank.

Was ist für Dich ein absolutes No-Go beim ersten Date? Welche Fettnäpfchen sollte man vermeiden?
Ich denke, man sollte auf keinen Fall nur die ganze Zeit von sich erzählen. Zuhören ist gefragt!

Was geht Deiner Meinung bei einer Frau rein äußerlich beim ersten Date nach gar nicht?
Dicker Mantel und Turnschuhe… Ich suche nun mal ein lecker Mädsche und in meiner Welt tragen sie sexy Schuhe.

Wie wichtig sind Äußerlichkeiten – wie z.B. Deine Klamotten? Frauen können ja mit Dekollete punkten – und Du als Mann?
Wie Mann punkten kann? Vielleicht ein Handtuch in die Boxershorts stecken, aber dann läuft man so komisch 😉 Aber jetzt mal Spaß beiseite! Ich versuche natürlich, mich richtig für die Frau rauszuputzen. In Brasilien hat das ja ganz gut funktioniert – und ob es in der Ukraine auch so gut läuft, sieht man in den neuen Folgen von „Traumfrau gesucht“.

Welche Gesprächsthemen empfiehlst Du für’s erste Date?
Am wichtigsten ist, aufrichtiges Interesse zu signalisieren und viele Fragen zu stellen, beispielsweise über die Familie, Hobbys, den Beruf, etc. Schließlich geht es darum, gemeinsame Interessen zu finden. Und natürlich darf man auch ein bisschen auf die Kacke hauen – nur nicht übertreiben!

Was muß ich beim ersten Date tun, damit mich die Frau auch wirklich wiedersehen will?
Man muss einfach alles dafür tun, dass sich die Frage nach dem „ob“ überhaupt nicht stellt, sondern es ausschließlich darum geht, wann man sich wiedersieht.

Wie wichtig sind kleine Präsente?
Ich freue mich sehr darüber (lacht laut!) Ganz im Ernst: Man sollte es nicht übertreiben mit den Geschenken, sonst fühlt sich die Frau noch zu irgendetwas verpflichtet, und das soll sie schließlich nicht!

Muß immer der Mann zahlen beim ersten Date? Wenn ja, warum?
Ja auf jeden Fall, das gehört einfach dazu! Es ist die Aufgabe eines Mannes, sich um die Frau zu kümmern und für sie zu sorgen, und das fängt beim ersten Date an.

Nenne bitte drei Deiner ganz besonderen Vorzüge!
Ich bin einfühlsam, lustig, kompromissbereit – und natürlich 100kg purer Sex!

Fotos: RTL II