Dienstag, 04. März 2014, 9:28 Uhr

Birgit Schrowange: "Pilates modelliert eine schöne Taille"

Seit 20 Jahren moderiert sie erfolgreich das RTL-Magazin “Extra”.

Jetzt spricht Birgit Schrowange über ihr Schönheitsrezept.

“Zweimal die Woche steht bei mir Pilates auf dem Plan. Das trainiert die tief liegenden Bauchmuskeln und modelliert eine schöne Taille”, sagte sie im Interview mit der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ‘Meins’.

Die 55-jährige fügte hinzu: “Aber ich esse viel zu gerne. Ich werde oft gefragt: Du hast kaum Falten, wie machst du das? Und ich sage: Ich esse!”

Ihr Lebensmotto beschreibt Birgit Schrowange so: “Ich verkneife mir nichts! Je mehr man sich verkneift, desto verkniffener sieht man am Ende aus.” Und weiter: “Ich plädiere für mehr Muße: Wir sollten alle viel fauler sein!”

Über ihr Verhältnis zu Sohn Laurin (13) sagt die allein erziehende Mutter: “Ich war nie die Glucken-Mama und auch nicht die Mama, die ihrem Sohn Plätzchen backt. Aber ich bin eine Mutter, mit der er sehr gut reden und Spaß haben kann!” Über ihr Glück als Single sagt Birgit Schrowange: “Ich fühle mich sehr glücklich! Mein Lebensglück hängt doch nicht davon ab, ob ich einen Mann an meiner Seite habe oder nicht. Natürlich gehe ich mit Männern aus. Aber je älter ich werde, umso weniger Kompromisse mache ich.”

Ganz wichtig ist für Birgit Schrowange ihre Unabhängigkeit: “Ich werde immer gelassener und bin nicht mehr so abhängig von der Meinung anderer. Ich muss nicht mehr unbedingt jedem gefallen. Ich fühle mich gut damit, wenn ich ehrlich meine Meinung sagen kann, auch wenn ich damit mal polarisiere. Egal, ich mache nur noch, was mir gefällt und was mit gut tut!”

Foto. WENN.com