Dienstag, 04. März 2014, 21:39 Uhr

Matthew McConaugheys Mami: Best Dress of the Day - oder doch nicht?

Die Oscar-Verleihung ist jedes Jahr der Abend des Glamour und der pompösen Roben… Blitzlichtgewitter, überall schöne Menschen und Perfektion – so weit das Auge reicht!

Auch die Familie des strahlenden Oscar-Preisträgers Matthew McConaughey (44) posiert in feinster Garderobe und in trauter Dreisamkeit auf dem roten Teppich. Doch irgendwas scheint hier in der Gesamtkonstellation nicht ganz stimmig zu sein.

Dass Mr. McConaughey nicht so ganz in seinen Smoking passt und zur Unterstützung seiner Statur noch ein zweites Jackett (oder ist es doich nur eine Weste?) unter seinem weißen trägt sei ihm verziehen: Das Ausnahme-Talent musste schließlich satte 25 Kilo für seine Rolle im prämierten Film „Dallas Byers Club“ abnehmen.

Mehr zum Thema: Best Dress of the Day – Das waren die Top-Outfits bei den Oscars

Seine wundervolle Gattin, das brasilianische Model Camila Alves (32) trifft mit ihrem zarten Rosé (das übrigens perfekt zu ihrem Teint passt) genau den aktuellen Frühjahrs-Trend! Doch warum verhüllt dieses zauberhafte Wesen ihre umwerfenden Kurven in meterlangen Stoffbahnen?!

Ein paar dezente Haut-Blitzer und etwas weniger Wallewalle-Schleppe hätten Camilas Style in einen der Besten des Abends verwandelt.

Was die Schwiegertochter zu viel trägt, fehlt dafür eben bei Mama McConaughey! Zunächst einmal uneren tiefsten Respekt für diese Figur und Fitness – und das in einem Alter von 82 Jahren! Klar, dass da nicht mehr alles so straff und knackig sitzt – aber es ist eben auch eine Frage des Stils, ob man es zur Schau stellt oder nicht.

Einem heißen Feger wie Mary Kay McConaughey, die bereits ein Buch über ihr bewegtes Leben („I Amaze Myself“) schrieb und darin auch offenherzig über ihre On-Off Ehe zu Matthews Vater (der tragischerweise durch einen Herzinfarkt beim Liebesspiel dahinschied) plaudert – kein Wunder!

Es ist ja durchaus zu begrüßen eine flotte Mutti zu haben, aber hier sollte Kay sich doch eher ein Beispiel an der klassischen und zurückhaltenden Eleganz von ihrer Schwiegertochter nehmen! Etwas weniger ist in diesem Falle wirklich mehr. (Kyra Kuklies)

Mehr zum Thema: Worst Dress of the Day – Das sind die schlimmsten Oscar-Roben 2014

Fotos: A.M.P.A.S.