Mittwoch, 05. März 2014, 17:46 Uhr

64-jährige Extremsportlerin Diana Nyad tritt in US-Tanzshow an

Aus dem Wasser auf die Tanzfläche: Die US-Extremsportlerin Diana Nyad (64), die im vergangenen Jahr als erster Mensch ohne Haikäfig von Kuba nach Florida geschwommen war, tanzt künftig im US-Fernsehen.

Nyad werde in der neuen Staffel der beliebten US-Tanzshow ‘Dancing with the Stars’ antreten, teilte der TV-Sender ABC am Dienstag mit. Messen muss sie sich ab dem 17. März dann unter anderem mit dem australischen Teenie-Schwarm Cody Simpson und dem US-Schauspieler Billy Dee Williams.

Mehr zum Thema: Diana Nyads (64) Traum ist erfüllt – 2 Tage durch brütende Sonne und Salzwasser

In der Vergangenheit waren bereits Prominente wie die Sängerin Christina Milian, die frühere Weltklasse-Tennisspielerin Martina Navratilova und Bristol Palin, Tochter der republikanischen US-Vizepräsidentschaftskandidatin von 2008, Sarah Palin, in der Erfolgsshow aufgetreten. Die Show ähnelt dem deutschen RTL-Format ‘Let’s Dance’. (dpa)