Donnerstag, 06. März 2014, 21:20 Uhr

Hayden Panettiere plaudert über Klitschkos Heiratsantrag

Hayden Panettiere, die Verlobte von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko durfte für ein Fotoshooting schon einmal Hochzeitskleider anprobieren.

Für das amerikanische Hochzeitsmagazin ‘Brides‘ hatte die Schauspielerin die Gelegenheit Kleider von Oscar de la Renta, Marchesa und Monique Lhullier zu tragen. Seit Oktober 2013 ist das Paar verlobt, einen Termin für die Hochzeit gibt es allerdings noch nicht.

Im Interview mit dem ‘Brides‘-Magazin erklärt Panettiere: “Ich finde, dass es einfach schön ist, diese Phase der Beziehung zu genießen.“

Mehr zum Thema: Wladimir Klitschko äußert sich zu Schwulen-Gerüchten

Die ‘Nashville‘-Darstellerin und der ukrainische Box-Star trennten sich 2011 nach zwei jähriger Beziehung und kamen dann im Januar 2013 wieder zusammen. Die 24-Jährige erzählt von Klitschkos Heiratsantrag: “Ich habe es nicht erwartet. Alles was ich sage ist, dass es simpel, ungekünstelt und sehr süß war.“

Auch wie sich die 1,53m kleine Schauspielerin ihre eigene Hochzeit vorstellt, verriet sie am Rande des Fotoshooting: “Ich will es klassisch, schön und elegant. Aber es soll auch Spaß machen. Ich liebe Farbe, das wird eine große Rolle spielen.“ (Bang)

Fotos: WENN.com, Brides