Freitag, 07. März 2014, 12:53 Uhr

Daniela Katzenberger: "Egal wo ich bin, Lucas kommt dann halt dahin"

Daniela Katzenberger hat sich nun etwas ausführlicher zu ihrer neuen Liebe Lucas Cordalis geäußert.

Die 27-Jährige sagte dazu gegenüber Radio Energy: „Also Lucas macht mich sehr glücklich, weil er sehr lieb ist, er bringt mich den ganzen Tag zum Lachen, er ist sehr fürsorglich und hat ein riesengroßes Herz. Er mag sogar meine Mutter (lacht). Und er akzeptiert, was ich mache. Er steht ja selbst in der Öffentlichkeit und weiß, wie sich sowas anfühlt, vor der Kamera zu stehen und wie man mit der Presse umgeht und die ganzen Sachen. Und er schafft es sehr lange mich zu ertragen. Wir schaffen es wirklich sehr lange miteinander auszukommen, ohne daß ich ihn nerve. Das sind so die Hauptsachen, die ich sehr an meinem Freund schätze.“

Mehr zum Thema: Daniela Katzenberger wirklich verliebt? Wirbel um angebliche PR-Liason

Wie das auf Dauer gehen soll, wo doch der Cordalis-Sohn Lucas auf Mallorca wohnt, bleibt fraglich. Angesprochen auf das Thema „Fernbeziehung“ antwortet sie gegenüber Radio Energy: “Also er ist ja sehr viel in Deutschland unterwegs, da können wir uns eigentlich immer sehen. Und egal wo ich bin, er kommt dann halt dahin.”

Katzenberger äußerte sich auch über ihre neue TV-Show, in der sie auf der Suche nach Beauty-Geheimnissen um die Welt reist. “Auf der Reise will ich viele neue Dinge ausprobieren wie zum Beispiel Eigenbluttherapie oder Gesichtsmasken aus Blattgold oder es gbt ja auch so Schnecken, die man sich ins Gesicht setzt. Das wird sehr interessant.“

Foto: WENN.com