Freitag, 07. März 2014, 17:00 Uhr

Für Formel 1-Fans: Wir verlosen "Rush" und "One"

Regisseur und Oscar-Preisträger Ron Howard („Illuminati“, „A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn, „Apollo 13“) entfaltet mit ‘Rush – Alles für den Sieg’ ein stylish-cooles Zeitgeistporträt der glamourösen 1970er Jahre gespickt mit Adrenalin und atemberaubender Action und erzählt von einer Zeit, als Sex noch safe und Autofahren gefährlich war.

In den Hauptrollen der Formel 1-Helden brillieren Chris Hemsworth („Snow White and the Huntsman“, „Marvel’s The Avengers“, „Thor“) als James Hunt und Daniel Brühl („Inglorious Basterds”, „Good Bye Lenin!”) als Niki Lauda. Die Frauen an ihrer Seite werden von Olivia Wilde („Tron: Legacy“, TV-Serie „Dr. House“) und Alexandra Maria Lara („Rubbeldiekatz“, „Control“) verkörpert.

Für das Drehbuch zeichnete der Oscar®-nominierte Autor Peter Morgan („Frost/Nixon“, „Die Queen“) verantwortlich, die atemberaubende visuelle Umsetzung schuf der renommierte britische Kameramann Anthony Dod Mantle (Oscar® für „Slumdog Millionär“), den Soundtrack komponierte Hans Zimmer („The Dark Knight Rises“, „Pirates of the Caribbean“).

‘Ruh – Alles für den Sieg’ ist eine britisch-deutsche Koproduktion und wurde in England und Deutschland, u.a. am Originalschauplatz Nürburgring, gedreht. Gefördert wurde der Film von der Film- und Medienstiftung NRW und der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Deutsche Koproduzenten sind Egoli Tossell Film und Action Concept.

Die DVD und Blu-ray enthalten umfangreiches Bonusmaterial, von entfallenen Szenen bis hin zu exklusiven Featurettes.

Zeitgleich mit ‘Rush’ erscheint auch die Formel-1-Doku ‘One – Leben am Limit’. „One – Leben am Limit“ erzählt von besten Jahren dieses Sports, als jedes Rennen noch eine große Party war. Als Fahrer bis frühmorgens gemeinsam an der Hotelbar standen und trotzdem wenig später ein zwei Stunden langes Höchstleistungsrennen fuhren.

Als weibliche Groupies noch Zutritt zum Fahrerlager und Fahrer jeden Abend die Qual der Wahl hatten.

Crowder erzählt aber auch vom Kampf der Männer für eine sichere Formel 1; von Unfällen, die hätten vermieden werden können, von Ereignissen, die die Sicht der Verantwortlichen veränderten. Von Egos, die durchaus jegliche Bedenken beiseite schoben. Und von Teamchefs, die ihre Fahrer auf tragische Weise verloren und trotzdem wussten „The Show must go on!“ Um jeden Preis. Denn nicht nur das Millionenpublikum wollten befriedigt werden – auch die Sponsoren….

Großartige historische Rennaufnahmen, exklusive Interviews und eine Fülle von Hintergrundinformationen machen diese Dokumentation zur wohl besten filmischen Aufbereitung über den spannendsten Motorsport auf dieser Welt.


klatsch-tratsch.de verlost je 2x die DVD ‘Rush’ und ‘One’

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 28. März 2014 in einer Mail Deinen Facebook-Namen und im Betreff bitte ‘Rush’ – oder wenn gewünscht ‘One’

Deine Mail geht an: [email protected]
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt.


Fotos: Universum