Freitag, 07. März 2014, 21:40 Uhr

Harry Styles schreibt Songs für irische Band "Kodaline"

Harry Styles ist momentan in Los Angeles, wo er Songs mit der irischen Band ‘Kodaline‘ schreibt und aufnimmt.

Das Ergebnis der Zusammenarbeit wird höchstwahrscheinlich auf dem zweiten Album der Alternative-Rockband zu hören sein. Gestern verkündete die Gruppe via Twitter: “Mit @HarryStyles im Studio in L.A. an etwas schreiben, ist großartig. Er ist zwar schon weg, hat aber ein Bild von uns gemalt..“ Das irische Quartett, bestehend aus Steve Garrigan, Jason Boland, Vincent May und Mark Prendergrast, arbeitet zurzeit an ihrem zweiten Album nach ihrem Debüt-Longplayer ‘In A Perfect World‘.

Damit schoss die Band auf Platz drei der UK-Charts. Der Front-Sänger Steve Garrigan, verriet erst kürzlich: “Wir schreiben ständig neue Tracks, jetzt müssen wir sie nur noch aufnehmen. Wir haben die neuen Titel während unserer Tour ausgetestet. Es ist besser sie vor den Fans zu spielen, um zu gucken wie sie darauf reagieren. Uns wurde zwar gesagt, dass das neue Album nicht vor 2015 auf den Markt kommt, aber wir wollen weiter Songs schreiben und diese aufnehmen, weil es einfach das ist, was wir lieben.“


Kodaline – One Day on MUZU.TV.

One-Direction-Star Harry Styles hatte sich unterdessen als ein Fan der Rock-Band geoute,t nachdem er ein Konzert von den vier Jungs besucht hatte.

Garrigan sagte dazu: “Harry kam bei unserer ersten Show vorbei, um zu sagen, dass er ein großer Fan von uns ist. Zum Schluss sind wir zusammen ausgegangen und hatten ein paar Drinks. Er ist einfach ein cooler Kerl. Er ist überhaupt nicht abgehoben oder eingebildet.“ (Bang)

Foto: WENN.com