Freitag, 07. März 2014, 11:22 Uhr

Miranda Kerr ist das neue Werbegesicht von "Wonderbra"

Vor einem Jahr hing Miranda Kerr ihre ,Victorias Secret’-Flügel an den Nagel, um sich auf neue Projekte zu konzentrieren. Jetzt wurde bekannt, dass das Supermodel das neue Gesicht der Unterwäschemarke ,Wonderbra’ ist.

Einmal Dessousmodel immer Dessousmodel? Diese Frage trifft im Moment besonders auf Miranda Kerr (30) zu. Die hübsche Australierin debütierte 2006 für die ,Victorias Secret’ Fashion Show und war bis zum Frühjahr 2013 für die Unterwäschelinie zu sehen. ,,Ich habe es kommen gesehen, seit mein Sohn geboren war und ich eine Mutter geworden bin. Ich habe realisiert, dass ich mir Prioritäten setzten muss”, heißt es von ihr. Trotzdem bleibe sie dem Unterwäschelabel immer dankbar, da es sie berühmt gemacht habe. Seit Oktober 2013 ist das Supermodel beim Schmucklabel ,Swarovski’ unter Vertrag und hat noch einen weiteren großen Job an Land gezogen: Miranda Kerr ist das neue Werbegesicht von ,Wonderbra’.

Obwohl sich die Ex-Frau von Orlando Bloom (37) eigentlich nach ihrer Zeit bei ,Victorias Secret’ neuen Projekten widmen wollte, landet sie mit diesem Job direkt beim größten Konkurrenten in der Dessoubranche. Bereits drei Fotos der neuen Campagne von ,Wonderbra’ wurden veröffentlicht und zeigen die 30-Jährige in verführerischen Outfits. Miranda Kerr gibt sich facettenreich und zeigt sich unter anderem sportlich in rot und mit goldenen Accessoires. Das zweite Bild zeigt das Model in Leopardenmuster-Optik und setzt ihre Vorzüge perfekt in Szene. Auf dem letzten Foto ist Miranda Kerr etwas mehr bekleidet. In einem schwarzen Lederrock und weißer Bluse, die etwas aufgeknöpft ist, präsentiert die 30-Jährige Mutter ihr Dekolleté in einem ,Wonderbra’.

Auch, wenn das Supermodel seit drei Jahren glückliche Mutter ihres Sohnes Flynn ist, kann sie dennoch ihren tollen Körper zeigen und beweisen, dass sie auch ohne die Engel von ,Victorias Secret’ als ernstzunehmendes Model arbeiten kann. (LT)

Foto: WENN.com