Samstag, 08. März 2014, 20:05 Uhr

Christian Bale und jede Menge Oscar-Stars im Streetfighter-Thriller "Auge um Auge"

Regie-Talent Scott Cooper, der bereits mit seinem bemerkenswerten Erstling ‘Crazy Heart’ 2009 Jeff Bridges zu einem Oscar verhalf, versammelt in dem physischen und vor Spannung knisternden Thriller ‘Auge um Auge’ aus dem Herzen Amerikas ein herausragendes Staraufgebot.

Oscar-Nominee Casey Affleck, Oscar-Preisträger Forest Whitaker, Oscar-Nominee Woody Harrelson, Oscar-Nominee Sam Shepard und als Hauptdarsteller Oscar-Preisträger Christian Bale, der das Gesetz selbst in die Hand nehmen muss, um das letzte Fünkchen Hoffnung an eine gerechte Welt am Leben zu erhalten.

Cooper hat mit ‘Auge um Auge’ einen geradlinigen, schonungslos authentischen aber nicht minder spannenden Thriller geschrieben und inszeniert, dessen Helden noch an uramerikanische Werte glauben und diese mit ihrem Leben verteidigen.

Christian Bale und Casey Affleck liefern als ungleiche Brüder, deren Schicksale so eng miteinander verknüpft sind, dass das Stolpern des einen zum Fall des anderen führt, die besten schauspielerischen Leistungen ihrer Karrieren, während Woody Harrelson als sadistischer Kleinkrimineller brilliert. In weiteren Rollen sind Willem Dafoe und Zoe Saldana zu sehen.

Zu den Produzenten des Films gehört neben Leonardo DiCaprio auch Meisterregisseur Ridley Scott. Deutscher Kinostart ist am 3. April. Wir haben alle wichtigen Infos zum Film.

Und darum geht’s: Der Irak-Kriegs-Heimkehrer Rodney Baze (Casey Affleck) ist es leid, wie sein älterer Bruder Russell (Christian Bale) für den Lebensunterhalt im Stahlwerk zu schuften. Lieber kämpft er bei illegalen, aber sehr gut bezahlten Street-Fights. Eine fatale Entscheidung, denn als er sich dabei mit dem skrupellosen und brutalen Bandenchef Harlan DeGroat (Woody Harrelson) anlegt, hat das schlimme Folgen.

Rodney kehrt nicht zurück, und auch die Ermittlungen der Polizei scheitern am Widerstand der übermächtigen Gang. Deshalb macht sich Russell auf eigene Faust auf. Dabei hat er DeGroat und seinen Männern nicht viel mehr entgegenzusetzen als seine Entschlossenheit und unbändige Wut: Auge um Auge, Zahn um Zahn …

Christian Bale, der die Rolle direkt nach Abschluss der Dreharbeiten zu’The Dark Knight Rises’ annahm, legte sowohl den Umhang seines letzten Charakters als auch dessen übergroße Persönlichkeit ab, um einen Helden des Alltags zu spielen.

Der Regisseur sagte dazu: „In den heutigen Filmen findet man oft übertrieben heldenhafte Menschen in haarsträubenden Kostümen. Aber für mich sind die Amerikaner der Arbeiterklasse die wahren Helden. Dies ist die Geschichte eines Mannes, der in einem Stahlwerk arbeitet, und sie behandelt die Themen Gerechtigkeit, Vergeltung und Mut. Ich habe großen Respekt für jeden, der seinen Lebensunterhalt durch harte Arbeit verdient und auf das stolz ist, was er tut.”

Scott Cooper ergänzt: „Christian ist ein präziser und bedachter Mann. Ich glaube, dass dies die beste Arbeit seiner Karriere ist. ”Bale spielt Russell Baze einen stoischen Typen, mehr ein Jedermann als ein Superheld. „Aber er ist auch sehr stark“, findet der Ausführende Produzent Jeff G. Waxman. „Er verkörpert Autorität und hat Vorbildfunktion.”

Der Film handelt von Brüderliebe, aber auch der Bindung zu dem Ort, in dem man aufgewachsen ist und wozu man fähig ist, wenn man all das verliert. Bale wurde in Wales geboren und ist dort und in den USA aufgewachsen. Von den Menschen am Drehort hat er gelernt, was es bedeutet, aus dem Landesinneren Amerikas, dem „Heartland“ zu kommen.

„Bei den Dialogen haben wir viel improvisiert und ich habe eine Zeile von einem bestimmten Typen übernommen, der sagte: ‚Ich war noch nie östlich von Scranton‘. Das war sein Leben und seine Welt. Was woanders passierte, interessierte ihn nicht, er hat dort alles, was er braucht. Das scheint für mich eine typisch amerikanische Eigenschaft zu sein, die ich sehr bewundere.“

„Christian entpuppte sich als Schauspielermagnet“, so Regisseur Cooper. „Wer würde sich nicht gern an ihm messen wollen? Er wird von so vielen Menschen bewundert, einschließlich Casey Affleck, der einer meiner Lieblingsschauspieler ist. Als Rodney Baze liefert auch er die beste Performance seiner bisherigen Karriere.”

Fotos: Tobis