Samstag, 08. März 2014, 12:53 Uhr

Shakira darf sexy Videos nur noch mit Frauen drehen

Neues ais Absurdistan: Shakiras Freund will angeblich nicht, dass sie mit sexy Typen vor der Kamera steht.

Die kolumbianische Sängerin veröffentlichte mit Rihanna vor kurzem einen schlüpfrigen Videoclip zu ihrer gemeinsamen Single ‘Can’t Remember to Forget You’ und sagt, es war ihr nicht gestattet, mit sexy aussehenden Männern zu drehen, da ihr Partner, der spanische Fußballstar Gerard Pique, das nicht haben wollte.

Mehr zum Thema Shakira: Neues Album kommt am 21. März

Gegenüber dem ‘Billboard’-Magazin sagt sie: “Er ist sehr territorial. Und da er mich ja nicht mehr mit Männern drehen lässt, muss ich halt mit Frauen drehen. Es ist in unserer Beziehung mit eingeschlossen, dass ich nicht mehr die Art Video machen kann, die ich vorher gemacht habe – und das finde ich gut so. Ich mag es, dass er sein Revier verteidigt und mich so schätzt. Die einzige Person, die seiner Meinung nach meinen Oberschenkel kratzen darf, ist Rihanna.” Das Paar lebt in Barcelona, wo Pique unter Vertrag steht, und zieht dort gemeinsam Söhnchen Milan (15 Monate) auf. (Bang)

Foto: WENN.com