Sonntag, 09. März 2014, 12:06 Uhr

Kesha verabschiedet sich vom Dollarzeichen

Ke$ha hat, nachdem sie wegen Essstörungen in Behandlung war, ihren Namen geändert.

Die ‘Timber’-Chartstürmerin verließ die Klinik ‘Timberline Knolls’ Anfang der Woche und hat nun entschieden, das Dollarzeichen aus ihrem Namen auf Twitter zu nehmen.

Die 27-jährige Sängerin, die sich aufgrund ihrer Behandlung eine lange Auszeit von Social-Media-Seiten nahm, postete am Freitag (7.3.14) ein Bild von sich, das sie im Pullover zeigt, der die Aufschrift “Ich bin ein Überlebender [I’m A Survivor]” trägt. Die ‘Tik Tok’-Interpetin verbrachte die vergangenen zwei Monate in der Klinik in der Nähe von Chicago, nachdem sie gestand, an Bulimie und Anorexie zu leiden.

Die 26-jährige Sängerin erklärte im Interview mit dem ‘People Magazine’, dass sie zwar ursprünglich geplant hatte, im März 2014 wieder auf der Bühne zu stehen, dass sie dieses Versprechen aber aus gesundheitlichen Gründen nicht halten könne. Sie sagt: “Ich hatte mich so darauf gefreut, aber ich muss den Rat meiner Ärzte befolgen und zunächst meine Gesundheit wieder nach vorne bringen.”

In einem offiziellen Statement dankte sie vor ihrem Aufenthalt bereits ihren Fans” “Eure Unterstützung in dieser harten Zeit ist so unglaublich. Ich hätte das ohne Euch nicht durchstehen können. Ich freue mich sehr darauf, bald stärker als jemals zuvor zurück zu kommen.” (Bang)

Foto: WENN.com