Dienstag, 11. März 2014, 20:51 Uhr

Das ist die Wiener Band "The Boys You Know"

Am 28. März 2014 erscheint die Single ‘The Cult’ der Wiener Band ‘The Boys You Know’ Es handelt sich dabei um die erste Auskopplung aus dem am 9. Mai erscheinendem Album ‘Purple Lips’.

‘The Cult’ ist die erste Single des zweiten Albums der Band. Nach dem melancholisch verträumten Indie-Debüt ‘Waste Your Time’, mit Feelgood-Minihits wie ‘All The Other Kids’ und ‘Wake Up’ werden nun rauhere Töne angeschlagen.

“The Cult sind wir, wenn wir in all unserem Wahnsinn nach Normalität streben. Eine Parallelwelt, in der wir uns gegenseitig auf die Schulter klopfen, als Mitglieder der Weight Watchers, eines Schützenvereins, einer Junkie-Clique oder einer politischen Partei“ sagt Thomas Hangweyrer, Sänger und Songwriter der Band, deren Inhalte unter all der zynischen Selbstironie durchaus Haltung verbergen. ‘The Cult’ ist also eine Metapher für unsere Sehnsucht nach Gemeinschaft, und für die oftmals skurrilen Formen, sie zu stillen.

Im Video des Wiener Regisseurs Jan Frankl zeigen sich The Boys You Know einmal mehr als etwas, was sie nicht sind. Dies hat bei der Band durchaus Tradition, ob militante Linksradikale oder aufgebrezelte Hipsterkids – die Band schlüpft gerne in genrefremde Rollen, und weiß sich darin auszudrücken. Man zeigt sich genervt von Szenegrenzen und durchbricht sie, wo man nur kann.

Im Video trainiert und schwitzt die Band in Hochglanz Slow-Motion Bildern, die Kamera bewegt sich dabei um sie herum wie um einen Burger in einer Fastfood-Werbung. The Boys You Know inszenieren sich eigentlich als plumpes Produkt und sagen dabei viel. Man muss nur hinhören.

Fotos: Lukas Phili