Mittwoch, 12. März 2014, 22:38 Uhr

Bachelor Christian nimmt seine Traumfrau Katja - Die ersten Bilder

Es waren Wochen voller weichgespülter Romantik, inszenierter Action und ausgesuchter Eifersucht.

Im heutigen Finale von „Der Bachelor“ hat der Berliner mit der Glatze seine Entscheidung getroffen: Traumfrau Katja Kühne (29) aus Dresden hat die begehrte letzte Rose bekommen und damit (hoffentlich) auch den Schlüssel zu seinem Herzen.

“Jetzt gibt’s nur noch dich und mich”: Christian Tews (32) hat also seine letzte Rose vergeben. Nach aufregenden und emotionalen Wochen kann Katja am Ende das Herz des Bachelors gewinnen. Viele romantische Dates und intensive Küsse liegen hinter dem 32-Jährigen. In der heutigen Sendung musste dieser sich zwischen dem Küken Angelina (21) und der erfahrenen Mutter entscheiden.

In der allerletzten Nacht der Rosen gesteht Traummann Christian seiner Auserwählten, dass er seit dem ersten gemeinsamen Date beim Fliegenfischen von der hübschen Dresdnerin begeistert war: „An diesem Tag hat es mir irgendwie die Augen geöffnet. Du warst für mich noch besonderer, als ich dich vorher eingeschätzt habe.“ Und weiter: „Und ab diesem Tag fand ich jeden Moment, den wir miteinander verbracht haben, wunder-, wunderschön. Und ich weiß nicht, wie man diese Momente hätte schöner gestalten sollen“.

Spätestens beim Dream-Date ist es vollends um Christian geschehen, wie er Katja nun gestand: „Ich hab mich geborgen gefühlt und das, obwohl wir uns eigentlich noch nicht so lange kennen. Und dieses Gefühl hab ich noch nie gehabt“. Auch für Katja waren die Momente in Zweisamkeit etwas ganz Besonderes: „Es war auch wirklich das Schönste, was ich je mit einem Mann erlebt hab“.

Den Eltern-Check haben beide Kandidatinnen bestanden. Jetzt muss nur noch Christian Tews seine Entscheidung fällen und die letzte Rose an seine Herzdame verteilen. “Mit beiden Frauen habe ich sehr schöne Momente verbracht”, sinniert er über die vergangenen Wochen. Angelina bleibt ihm als attraktive Frau in guter Erinnerung, mit Katja kann er sich hingegen gleich ein ganzes Leben vorstellen.

Nach der gemeinsamen Zeit in den vergangenen Wochen steht für Christian fest, dass Katja diejenige ist, die sein Herz höher schlagen lässt: „Katja, du bist eine unfassbar tolle Frau… Und genau in diese Frau habe ich mich verliebt. Und ich will dich fragen, ob du meine allerletzte Rose annehmen möchtest“. Sichtlich erleichtert und mit Tränen in den Augen haucht Katja ihm ein zärtliches „Ja“ entgegen, ehe sich das Paar endlich in die Arme fallen kann.

Jetzt hat der Traummann die letzte Rose vergeben, und von nun an muss Katja ihn nicht mehr mit anderen Frauen teilen: „Es ist alles vorbei jetzt. Jetzt gibt’s nur noch dich und mich“ verspricht er seiner Auserwählten, bevor sich die Verliebten endlich leidenschaftlich küssen…

Ob Christian inzwischen weiß, dass Katjas Eltern in Dresden ein Bordell betreiben? Gegenüber dem Magazin ‘Focus’ sagte die Schöne: “Ich schäme mich nicht für meine Eltern. Aber was sie tun, ist deren Privatsache.“

Mehr zum Thema “Der Bachelor”: Alles über die Finalistinnen Angelina und Katja

Zuvor wurde Angelina als Erste zur Entscheidung gebeten. “Die Zeit mit dir war sehr schön. Die ganzen Momente habe ich mir nicht nur einmal durch den Kopf gehen lassen”, säuselt Christian leise. Trotzdem gesteht er ihr, dass er versucht hat, seine Gefühle zu deuten und dies nicht positiv für die hübsche Blondine ausgegangen ist. “Ich muss dir sagen, dass ich mich nicht in dich verliebt habe”, lautet seine klare Ansage.

Angelina verlässt daraufhin sofort die Location, wird in ein Auto gesetzt und verschwindet: “Ich will gar nicht viel mehr hören. Ich will nur nach Hause” sagt sie und verdrückt dabei keine einzige Träne. War sie sich am Ende doch zu sicher?

Wie es mit dem Traumpaar nach der letzten Nacht der Rosen weiter ging, erfahren wir im großen Special ‘Der Bachelor – Nach der letzten Rose’, am nächsten Mittwoch, 19.03., um 21.15 Uhr.

Hier trifft Moderatorin Frauke Ludowig nicht nur auf das frisch gebackene Pärchen, auch die anderen Kandidatinnen erzählen noch einmal, wie sie die Zeit in Südafrika erlebt haben. Außerdem lässt RTL die emotionalsten, romantischsten und spannendsten Momente noch einmal Revue passieren.

Fotos: RTL, RTL/Kass