Mittwoch, 12. März 2014, 19:01 Uhr

Robin Thicke feiert mit Leonardo DiCaprio seinen 37. Geburtstag

Für Robin Thicke ist nach der Trennung von Paola Patton erstmal Ablenkung angesagt. Da kam ihm seine eigene Geburtstagsparty offenbar gerade recht.

Der 37-jährige Hitgarant Robin Thicke steht gerade eine harte Zeit durch, denn seine Frau Paola Patton (38) und er gehen seit kurzem getrennte Wege. Seinen eigenen Geburtstag am 10. März ließ sich der Superstar dadurch trotzdem nicht vermiesen und verbrachte den Abend mit seinen engsten Freunden im In-Club ,DBA’ in West Hollywood. Unter den Gästen der Geburtstagsfeier befand sich auch ,Wolf of Wallstreet’-Darsteller Leonardo DiCaprio (39), der offensichtlich ein engeres Verhältnis zu Robin Thicke hat.

Mehr zum Thema: Schafft es Robin Thicke, seine Ehefrau zurückzuerobern?

Erst vor zwei Wochen hat sich die hübsche Schauspielerin Paola Patton vom Entertainer getrennt, der seitdem um ihre Ehe kämpft. Der ,Blurred Lines’-Sänger genoss seinen 37. Ehrentag deshalb ohne jegliche weibliche Begleitung. Weder Paola Patton, noch andere Frauen wurden auf der Party des Geburtstagskindes gesichtet. Im VIP-Bereich des ,DBA’-Clubs verbrachte Robin Thicke anscheinend einen reinen Männerabend, um sich auf andere Gedanken zu bringen. “Robin war in einer guten Stimmung, er genoss die Zeit mit seinen Freunden, denn es waren keine Frauen erlaubt”, heißt es von einem Insider.

Der Sänger verließ mit einem Lächeln auf dem Gesicht erst in den frühen Morgenstunden die Location. Anscheinend hat das Ablenkungsprogramm von Leonardo DiCaprio und Co. seine volle Wirkung erbracht. (LT)

Foto: WENN.com