Mittwoch, 12. März 2014, 14:30 Uhr

Shakira macht jetzt Joghurt-Werbung im deutschen Fernsehen

Am 16. März startet die globale Partnerschaft von Activia und dem kolumbianschen Popstar Shakira. Doe Sängerin unterstützt die neue “Dare to feel good“ Kampagne von Activia, der weltweit größten Joghurtmarke.

Auftakt ist ein neuer Activia TV-Spot mit dem bislang unveröffentlichten Shakira Song “Dare (La La La)“, der am 16. März gleichzeitig in über 50 Ländern weltweit anläuft.

Die internationale Zusammenarbeit mit der kolumbianischen Sängerin macht erlebbar, wofür Activia stehen will: Sie verbindet das Activia Motto „Wohlfühlen kommt von innen“ mit dem Thema Tanzen und zeigt, dass Activia hilft, sich von innen heraus wohlzufühlen.

Shakira, das neue Gesicht der Marke, sagte zu ihrem Engagement: „Ich glaube, dass man vor allem auf sein inneres Befinden achten sollte – das ist der Schlüssel zum persönlichen Wohlgefühl. Tanzen ist für mich ein Weg, um das Zusammenspiel zwischen innerem und äußerem Wohlbefinden auszudrücken.”

Mehr zum Thema: Shakira darf sexy Videos nur noch mit Frauen drehen

Shakira war Coach in der 4. Staffel von „The Voice“, der erfolgreichen Castingshow von NBC, in der die beste Stimme des Landes gesucht wird. In der 6. Staffel wird sie zu „The Voice“ zuruückkehren. Shakiras neues Album erscheint am 21. März 2014.

Mehr zum Thema: Shakira mit Söhnchen Milan in kolumbianischen Armenviertel

Fotos: Danone