Donnerstag, 13. März 2014, 19:10 Uhr

Briten-Girlband "Neon Jungle" stürmt die heimischen Charts

Auf Tour mit Jessie J, Auftritt bei der The Victoria’s Secret Fashion Show, Top-5-Single in den britischen Charts: das sind auf einen Blick die ersten Hype-Facts zur neuen Brit-Girlband Neon Jungle.

Die Mitglider Shereen Cutkelvin, Amira McCarthy, Jess Plummer und Asami Zdrenka sind zwischen 16 und 21 Jahre alt, stammen aus London, Suffolk und Schottland und fanden sich im Februar 2013 zusammen – es dauerte allerdings bis April, bis sich die vier auf einen Bandnamen einigen konnten.

Auf Neon Jungle kam das Quartett schließlich durch den Song „Welcome To The Jungle“, an dem sie zusammen arbeiteten.

Im September 2013 erschien mit „Trouble“ ihre Debütsingle, die Platz dreizehn der UK Charts erreichte – in den USA kam der Song in der Erfolgs-TV-Show „Dancing With The Stars“ zum Einsatz und konnte sich ebenfalls in den Billboard Charts platzieren.

Ende Januar 2014 gelang Jess, Amira, Asami und Shereen schließlich mit „Braveheart“ der erste Top-5-Hit in ihrer Heimat. Höchste Zeit also, auch auf dem Festland die Charts aufzumischen!