Donnerstag, 13. März 2014, 17:00 Uhr

Schräg: "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Auch noch 10 Wochen nach dem schwedischen Kinostart ist ‘Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand‘ nicht zu stoppen.

Felix Herngrens Verfilmung über den skurrilen Alten Allan Karlsson hat Skandinavien in ein wahres “Hundertjährigen”-Fieber versetzt. Bereits jetzt haben sich in allen skandinavischen Ländern von Schweden bis Island über zwei Millionen Besucher von der verrückten Reise begeistern lassen.

Damit hat der Film sich nicht nur den ersten Platz der dortigen Kinocharts gesichert, sondern auch in seinem Ursprungsland den erfolgreichsten Kinostart aller Zeiten hingelegt.

In nur zehn Tagen ist es auch endlich in Deutschland soweit – und auch die deutsche Presse scheint begeistert: “Ein turbulenter Film voller Witz und Anarchie:” (Filmdienst), “Fantastisch-skurrile Odyssee des dezenten Wahnsinns.” (TV Movie), “Ein Fest für Liebhaber des schwarzen Humors.” (Kulturnews), “Der Buchliebling 2013, schrullig und sehr komisch inszeniert.” (Joy)

Seine Deutschlandpremiere erlebte der Film bereits auf den diesjährigen Berliner Filmfestspielen, wo der Regisseur Felix Herngren und der Hauptdarsteller Robert Gustafsson begeistert gefeiert wurden. Kinostart hierzulande ist am 20. März 2014!

Der schwedische Regisseur Felix Herngren (“The Sunny Side”, “S*M*A*S*H”) inszenierte einen skurril-charmantes Roadmovie im Stil einer aberwitzigen Krimikomödie und fand mit Schwedens Kultkomiker Robert Gustafsson (“Verschwörung im Berlin-Express”, “Fyra nyanser av brunt”) den perfekten Schauspieler, um Allan Karlssons Zeitreise durch das 20. Jahrhundert auf die Leinwand zu bringen. Ihm zur Seite stehen die schwedischen Film- und Theatergrößen Iwar Wiklander (“Suxxess”, “Alfred”), Jens Hultén (“Der Kommissar und das Meer”, “James Bond 007 – Skyfall”), David Wiberg (“Robins”, “Sound of Noise”) und Mia Skäringer (“Mammas pojkar”, “Karaokekungen”) sowie der Engländer Alan Ford (“Snatch – Schweine und Diamanten”, “Dead Man Running”), die sich gemeinsam mit ihm auf die Reise seines Lebens machen.

)


klatsch-tratsch.de verlost 3 x Limitierte Bluetooth® Lautsprecherbox des schwedischen Purity Vodka (Wert: je 30 Euro) und 3 x das Hörbuch “Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand” aus dem Hörverlag (Fotos unten!)

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 31. März 2014 in einer Mail Deinen Facebook-Namen und im Betreff bitte ‘Der Hudertjährige’

Deine Mail geht an: [email protected]
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt.


Limitierte Bluetooth® Lautsprecherbox des schwedischen Purity Vodka. Damit können Sie die Musik von Ihrem Mobiltelefon ganz einfach abspielen und genießen!

Fotos: Concorde