Freitag, 14. März 2014, 9:00 Uhr

Lily Allen hat keine Scheu vor Kuss mit Miley Cyrus

Die britische Sängerin Lily Allen hätte nichts dagegen, wenn Skandalnudel Miley Cyrus mit ihr auf Tuchfühlung gehen würde.

Da sich die ,Wrecking Ball’ Sängerin zur Zeit auf großer Welttournee befindet und auch ein Konzert in London spielen wird, macht sich Lily Allen (28) schon einmal Gedanken über ein mögliches Zusammentreffen der beiden. In ihrem aktuellen Musikvideo zu ,Our Time’ knutscht die Sängerin mit ihrem eigenen Doppelgänger herum, kann sich jedoch auch vorstellen die Lippen von Miley Cyrus (21) zu berühren.

Auf die Frage wie sie reagiere, wenn die umstrittene Sängerin Annäherungsversuche machen würde, hatte die Britin eine klare Antwort: “Ich würde es wahrscheinlich machen.” Diese Vorstellung ist gar nicht mal so absurd, denn ihre Kusskünste demonstrierte die erst 21-Jährige vor wenigen Wochen an ihrer Gesangskollegin Katy Perry (29), die er weniger erfreut über diesen Vorfall war.

Trotz ihres Statements ist Lily Allen keinesfalls auf große Skandale aus. In diesem Jahr feierte die Sängerin ihr musikalisches Comeback und weiß genau, wer sie auch außerhalb des Showbusiness unterstützt. “Eigentlich bin ich glücklich. Ich bin sehr bodenständig und ich habe einen sehr großartigen Mann, der sich um mich kümmert […] und der mich jeden Tag daran erinnert warum ich das mache, was ich mache”, heißt es von der 28-Jährigen im Interview mit ‘TheDebrief.co.uk’. Erfolg ist nunmal nicht alles im Leben. (LT)